Artikel für das Tag '2010'

Neue Tres Noir Kollektion 2010

Geschrieben von Dirk am 26. Juni 2010 | Abgelegt unter Blog,Fashion | Keine Kommentare

Während der letzten Jahre waren jeweils immer 8 Modelle für Damen und 8 Modelle für Herren in unterschiedlicher Farbauswahl erhältlich.
Dieses Jahr hat sich da etwas verändert. » weiterlesen…

The Making of the 2010 Pirelli Calendar by Terry Richardson

Geschrieben von Wolf am 10. Februar 2010 | Abgelegt unter Kunst,Video | Keine Kommentare

Making airwaves was the recently shot 2010 Pirelli Calendar which brings together a remarkable topless cast of some of the world’s most beautiful women. The shoot– which includes the likes of Daisy Lowe, Lily Cole, Eniko Mihalik and Miranda Kerr– was photographed by Terry Richardson.

The Making of the 2010 Pirelli Calendar by Terry Richardson from Rafael Rubira fashion4fun.com.br on Vimeo.

2010 Kollektion by Tres Noir

Geschrieben von Wolf am 1. Februar 2010 | Abgelegt unter Blog | Keine Kommentare

Hier ist er, der neue  Katalog 2010:

[Galerie nicht gefunden]

Erst bitte Katalog anschauen und dann lesen.

Wie der ein oder andere feststellen konnte, hat sich die Marke recht gut entwickelt und in der in der Rock n Roll Kultur hat Tres Noir seinen Platz gefunden.
Grosse und bekannte Namen aus der Szene tragen gerne eine Sonnenbrille mit Anker. Klaro, der Einheitsbrei der übrigen Hersteller sagt manchmal mehr als Langeweile aus und alle,  die keine Lemminger sein wollen,  suchen nach was Individuellem. Aber die meisten männlichen Käufer kauften nicht ihre neue Sonnenbrille wegen dem Anker, sondern wegen dem coolen Style und dem Lebensgefühl,  was sich hinter Tres Noir verbirgt.
Es würden noch mehr Käufer sein, wenn der Anker nicht wäre. Das sind die weltweiten Erfahrungen nach all den Jahren aus dem Verkauf. Der Trend ist ganz klar minimaler, die Leute wollen weniger Firlefanz. Die grossen Logos an den Bügeln sind so was von out und werden gerne nur noch von den Vorstädter getragen, wenn überhaupt. Oder man zeigt gerne,  woher man kommt.
Tres Noir zeigt mit der neuen Kollektion grossen Mut und hat ein gravierendes Merkmal bei den Herrenmodellen verändert. Der Anker bekommt einen neuen Platz, am Ende der Innenseite der Bügel und da,  wo der Anker seinen Platz hatte,  kommt nun ein Inlay in Form von 2 Diamanten. Mal ehrlich, coole Lösung. Mein Traum geht in Erfüllung, ich bin ein Typ, der gerne ohne Logos aus dem Haus geht.
Nachdem die Sonnenbrille reduziert wurde, musste na klar auch was am Layout geschehen. Der Katalog 2010, frisch in neuen Farben und neuem Style. Ich war auch erstmal überrascht, aber nach ein paar mal hinschauen war mir klar, das ist es.
Für alle Ankerliebhaber, wird es erstmal weiterhin die Modelle mit Anker im Onlineshop geben und ab Mai 2010 sind die neuen Modelle bei ausgesuchten Optiker oder hier im Online-Shop erhältlich.

Was hälst du davon? Es würde mich freuen, deinen Kommentar darüber zu lesen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Seiten:
Copyright © 2017 Tresnoir Blog

Switch to our mobile site