Jahresrückblick

Geschrieben von Wolf am 29. Dezember 2009 | Abgelegt unter Blog | Keine Kommentare

Nun ist es fast durch das Thema 2009. Wenn ich zurückblicke dann haben wir viele neue Kunden dazu gewonnen, die bestehenden konnten wir fast alle gut bedienen und der Name Tres Noir hat wieder viele Menschen erreicht. Wir haben Anerkennung gewonnen, durch unserer Kunden die Qualität bevorzugen und ihren Style mit Tres Noir komplementieren konnten.

Durch den stark wachsenden Retrotrend wurden auch die grossen Mainstream – Marken aufmerksam. Sie mussten sich schließlich umschauen was in der Szene gefragt und angesagt ist. Hier reichte ein Blick zu Tres Noir und es war klar was zu tun ist. Nun können wir überall sehen, wie Tres Noir inspiriert hat. Ob es die breiten Bügel einer Vengeance oder Modern Machine sind oder die Farbkombination einer Bombshell oder Femme Fatal.
Was ich heute gesichtet habe , war eine Wayfarer in schwarz die auf der Innenseite der Bügel einen Stadtplan zeigt.
Es scheint so, dass Ray Ban sich unsere Limited Editon von Tattoo Artist Dave Sanchez zum Vorbild nahm.Wir freuen uns darüber, dass man hier Ideen geben konnte oder zur Inspiration anregte. Aber eins kann man nicht, die Authenzität kopieren.

Wir haben auch eine andere Seite zu verbuchen, in der ersten hälfte vom Jahr wurde das Firmenauto geklaut, dann wurde mir das iPhone entwendet, der Onlineshop wurde gehackt der dann 2-Tage nicht zu erreichen war und Google uns als gefährliche Virenverseuchte Webseite einstufte. Ausserdem wurde unsere Twitteraccount gehackt, über den dann Phising und Werbemails versendet wurden. Was kommt als nächstes? Ein wunderbares 2010 mit grossen Plänen. Ich freue mich darauf.

Und zum Jahreswechesl hin, wenn Du was besonderes willst für den Empfang von 2010, dann gibt es nur eins, der Superkracher der aus alten russischen Militärbeständen zusammengebaut wurde. Man nennt ihn “RX201-Double Rush Injection”, man kann ihn nur mit Fernzündung steuern. Der Nachteil ist, das anschliessend im Umkreis von 15 Kilometer alles Radioaktiv verstrahlt ist. Also nichts für den Vorgarten.

Liebe Freunde, ich wünsch euch hier noch einmal ein guten Start für das neue Jahr.

Hier eine Demonstration von “RX201- double rush Injection”.

Aber eins kann man nicht kopieren, die Authenzität.

Ähnliche Artikel:

Einen Kommentar schreiben


acht − 3 =

Copyright © 2018 Tresnoir Blog

Switch to our mobile site