Die Kustom Kulture Bottrop 2012 feiert bis die Heide bebt.

Geschrieben von Kinky69 am 14. Februar 2012 | Abgelegt unter Blog,Kultur,Lifestyle,Veranstaltung | Ein Kommentar

Hot Rods & Pin Up Girls

Die Tage werden schon gezählt, bis wieder die Schwarze Heide dröhnt.
Am 8. und 9. Juni findet dann wieder die Kustom Kulture statt.

Zum zehnten mal trifft sich die Szene und die Autofans auf der Schwarzen Heide in Bottrop wieder.
Dann blitz hier der Chrom und die Hot Rods dröhnen mit ihren superstarken Motoren von US Cars aus den 30er bis 50er Jahre. Freunde und Liebhaber von getunten, gestylten, irrwitzigen Karosserien kommen hier voll auf ihre Kosten.

Zum 10 jährigen Jubiläum kommt die ganze Welt, sagt Michael Perrech, der Organisator. Angemeldet haben sich Internationale Künstler aus Schweden, Polen,Finnland, Italien, Kalifornien, Polen, Russland, England und Japan um sich Gleichgesinnten auszutauschen und zu feiern.

Das Festival wurde 2003 von Michael Perrech aus Leidenschaft aus der Taufe gehoben.
Damals kamen ein paar Autos, heute ist das Festival eines der grössten seiner Art in Europa.

Zu der Kustom Show findet parallel ein 1/8 Meilen Rennen statt, dass ganze wird unterstützt mit einer Ladung  Rock ‘n’ Roll von Internationalen Live-Bands.
Es wird wieder laut werden. Hell Yeah

Das Tageticket kostet 15.-€, das 2-Tage Ticket 25.- €.

Fehlt noch die richtige Sonnenbrille dazu?

Hier ein paar Vorschläge:

Sonnenbrillen für den Herr:

45´s – mit der parkst Du sicherlich gut ein.
Vengenace – sie ist seit Anfang an in der Kollektion, ein Klassiker, hier reduziert auf Matt Black.
Police & Thieves – der Starter von Tres Noir , der Erfolg gehört ihr, klare Sache.
Big Iron 2 – für diesen Durchblick, gibst Du freiwillig mehr, sicher!
Death or Glory – bist du auf Hardcore eingestellt? Dann check mal hier.
The Belmont – willst Du cooler Pornochic oder eine ruhige Nummer schieben?
The Captain – passt in jedes Gesicht, nur zu dumm, mein Kopf ist zu gross.

Sonnenbrillen für die Dame:

Ultra Lux – in ihrem glamouröser Vintage Look, trifft man sie am meistens in Angie´s Nightclub an.
Tres a Go Go -  sie kann sehr geheimnissvoll und verführerische sein, am liebsten möchte sie gut ausgeführt werden.
Cherry Bomb – mit ihrem extravaganten Design, ist sie von Anfang an dabei.
Bombshell – eine Homage an die betörenden Kurven der legendären Pin Up-Girls
Kabuki Girl – unsere Rampensau auf der Bühne in Nachbars Garten.

Ähnliche Artikel:

Einen Kommentar schreiben


9 + sechs =

Copyright © 2017 Tresnoir Blog

Switch to our mobile site